Bettina Krenosz MA BA

Sängerin & Vocalcoach


Schon seit meiner frühen Kindheit hat Musik eine ganz besondere Faszination auf mich ausgeübt.
Mit acht Jahren begann meine „musikalische Erziehung“: zuerst in der Musikschule mit dem Unterricht in klassischer Gitarre, mit 14 Jahren kam der Gesangsunterricht und später noch das Klavier dazu.
Nach meiner Matura absolvierte ich zuerst ein Diplomstudium an einem privaten Wiener Konservatorium. Danach studierte ich an der Privatuniversität der Stadt Wien für Musik und Kunst in der Jazzgesangsklasse von
Mag. Ines Reiger – Dominik. 2010 habe ich das Bachelorstudium im Hauptfach Jazzgesang mit Auszeichnung abgeschlossen. Zur Ergänzung folgte danach noch der „Master of Arts Education“ am selben Institut.

Von zentraler Bedeutung auf meinem künstlerischen Weg seither ist das
„Bettina Krenosz JazzQuartett“, das seit über 10 Jahren in wechselnden Besetzungen besteht. Diese Formation bedeutet mir sehr viel, weil mir die Kontinuität der Zusammenarbeit über Jahre hinweg viele Möglichkeiten der künstlerischen Weiterentwicklung geboten hat und es eine wunderbare Plattform des musikalischen Ausprobierens war und immer noch ist.
Mit dem „Bettina Krenosz JazzQuartett“ habe ich auch 2013 mein Debütalbum „Double Rainbow“ (Alessa Records jazz & art) aufgenommen.

Da ich musikalisch sehr neugierig bin, nutze ich jede Möglichkeit, um mich neuen Herausforderungen zu stellen und auch andere musikalische Wege zu gehen. Ausflüge in die Welt des alten deutschen Schlagers und der Schauspielerei wie bei „Fräulein Kokett“ (siehe Projekte) bieten mir die Chance, mich von einer ganz anderen Seite zu zeigen. Aber auch Auftritte mit Big Bands oder die Arbeit mit Roman Grinberg & Band an jüdischer Musik sind für mich eine tolle Ergänzung zu meiner Arbeit im Jazzbereich.
Im Rahmen unterschiedlicher Projekte habe ich im Lauf der letzten Jahre mit der A1 Bigband, Herb Berger, Heinz v. Hermann, Heribert Kohlich, Richard Oesterreicher, Hans Salomon, Geri Schuller, Prof. Klaus Schulz zusammengearbeitet.

Im pädagogischen Bereich habe ich bereits während meines Studiums erste Erfahrungen gesammelt - als Gesangspädagogin an einer Musikschule. Dabei stellte sich schnell heraus, dass das Unterrichten eine große Bereicherung auf meinem Weg als Mensch und als Künstlerin ist. Daher kümmere ich mich seither mit viel Freude auch um den sängerischen Nachwuchs. Sowohl im Privatunterricht, als auch an folgenden Institutionen:
- seit 2009 Gesangspädagogin im Fach Jazz-und Popgesang an der
  Regionalmusikschule Strasshof a. d. Nordbahn (NÖ)
- seit 2012 Dozentin der Klasse für Jazz - und Popgesang der Internationalen  
  Meisterkurse Mistelbach (mehr unter: www.meisterkurs-m.com)
- seit 2014 Gastdozentin am FH Campus Wien im Studiengang Logopädie

Mein Ziel ist es, mich laufend weiterzuentwickeln, offen zu sein für Neues, mein Repertoire zu erweitern und meinen Wissenshorizont zu vergrößern, dabei bleibt aber das Zentrum meiner Aktivitäten immer meine große musikalische Liebe, der Jazz.




Bettina Krenosz ist Endorser für Audio Technica.