Bettina Krenosz JazzQuartett

Das "Bettina Krenosz JazzQuartett" wurde 2005 gegründet und begleitet mich seither auf meiner musikalischen Erkundungsreise durch die Welt des Jazz.
Die vielfältigen Möglichkeiten und Facetten des Jazz sind für mich nicht nur Herausforderung und Ansporn, sondern vor allem eine große Freude. Ich liebe es, dem Publikum ausgewählte Songs aus dem „Great American Song Book“ zu präsentieren. Stilistisch darf ich mich dabei auf ganz fragile Interpretationen einlassen, aber auch mit kraftvollen, intensiven Tönen und Emotionen spielen. Dabei sind künstlerische Offenheit, Neugier und die Notwendigkeit der ständigen Weiterentwicklung meiner Interpretationen für mich von zentraler Bedeutung. Meine Musiker tragen mich mit eigens dafür kreierten Arrangements durch die Songs. Gemeinsam wollen wir nicht nur ausgesprochene Jazzfans ansprechen, sondern Alle, die Freude an guter Musik haben und bereit sind, sich von unserer Begeisterung mitreissen zu lassen. Unser gemeinsames Ziel: die Faszination, die diese Musik auf uns ausübt, an unsere ZuhörerInnen weiterzugeben und die Emotionen überspringen zu lassen.


Bettina Krenosz – voice
Ryan Langer - piano
Christoph Petschina – bass
Wolfgang Dorer - drums


Gelegentlich stößt auch der Trompeter und Flügelhornist Manfred Holzhacker zu uns, dann wird aus uns das "Bettina Krenosz JazzQuintett".


Das "Bettina Krenosz JazzQuartett/Quintett" ist auch für Veranstaltungen buchbar.
Hörproben unter "Audio/Video".